zum Inhalt springen zur Navigation springen

BAHARAT

für Flöte, Oboe, Horn und Viola (2021)

Der Begriff „Levante“ lässt mich als erstes an die levatinische Küche denken. Die levantinische Küche ist extrem vielfältig, reich an außergewöhnlichen Aromen und besteht aus vielen kleinen Gerichten.
Diese Beschreibung trifft meiner Meinung nach genauso auf das Ensemble mit der Besetzung Flöte, Oboe, Horn und Viola zu: außergewöhnlich, vielfältig und bunt.
Die wichtigste Rolle in der levantinischen Küche spielen die Gewürze und genau diese will ich mit meinem Stück hörbar machen und in Musik umsetzen. Dabei geht es mir nicht nur um die edlen Reingewürze sondern auch um raffiniert zusammengesetzte Gewürzmischungen, insbesondere die Mischung „BAHARAT“, die meinem Stück die inhaltliche Struktur bietet und auch den Namen gibt. Die Hauptbestandteile von Baharat sind Cumin, Paprika rosenscharf, Pfeffer, Koriander, Zimt, Kardamom und Nelken.

Die unterschiedlichen Klangfarben des Quartetts dürfen sich dabei mischen und auch voneinander abheben. Klänge werden zu akustischen Gewürzen.

ske_aume_logo

Uraufführung

04.09.2021 - Berlin, ensemble tiefschön

lost in...