zum Inhalt springen zur Navigation springen

UISGE BEATHA [ɯʃkʲe 'bɛha] – A Guide to Flavours

für Kontrabassklarinette solo (2015)

uisge-beatha

Uisge Beatha (gesprochen: [ɯʃkʲe 'bɛha], auch uschkeba) bedeutet „Wasser des Lebens“. Mein Stück beschreibt klanglich die unterschiedlichsten Whiskyaromen und verwandelt das Geschmackserlebnis des flüssigen Goldes in ein Hörerlebnis für Kontrabassklarinette solo. 
Es empfiehlt sich, zu jedem Satz einen passenden Whisky zu genießen!

1 with a hint of sea salt
2 delicate spice and a whiff of smoke
3 mizuwari – mixed with water
4 the smooth flowing one
5 nutty undertones
6 angels' share
7 cigar box, smoky
8 peat monster

Dauer: ca. 29´00

Heinz-Peter Linshalm gewidmet

Apoll Edition

Einspielung auf der CD Fantasy Studies

Uraufführung

18.12.2015 - echoraum Wien/A, Solist: Heinz-Peter Linshalm

Weitere Aufführungen

23.01.2020 - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien/A, Solist: Heinz-Peter Linshalm
05.05.2019 - University of Illinois/USA, Solist: Joe Clark
16.03.2019 - Alte Schmiede Wien/A, Solist: Heinz-Peter Linshalm
27.02.2019 - Prins Claus Conservatorium Groningen/NL, Solistin: Fie Schouten
31.05.2018 - WUK Wien/A, Solist: Heinz-Peter Linshalm
14.12.2018 - echoraum Wien/A, Solist: Heinz-Peter Linshalm
24.03.2017 - Alte Schmiede Wien/A, Solist: Heinz-Peter Linshalm

lost in...